Fahrrad-Vollkaskoschutz >> 24 Std. Deckung >> auch für E-Bikes

  • Neu und einzigartig: Pauschale Diebstahlversicherung für alle Fahrräder im Haushalt des Versicherungsnehmers gegen geringen Mehrbeitrag möglich
  • Rund um die Uhr 24 Stunden Deckung
  • Beitragsfreier Einschluss von Verschleiß-Schäden für die ersten drei Jahre des "Fahrradlebens"
  • Feuchtigkeits- und Elektronikschäden an Akku, Motor und Steuerunsgeräten sind ohne zeitliche Begrenzung mitversichert
  • Paarnachlass bei gleichzeitigem Abschluss eines Vertrages für zwei Pedelecs/E-Bikes in Höhe von 10% bei einjähriger Vertragslaufzeit
  • Leistungen in voller Höhe ohne Zeitwertabzug
  • Einfache und unkomplizierte Abwicklung mit freier Werkstattwahl
  • Antragsannahme bis zu 3 Jahre alten Rädern 
  • Pedelecs/E-Bikes sind bis zu einem Wert von 7.500,-€ versicherbar
  • sehr günstige Prämie bei dreijähriger Vertragslaufzeit

   

Leistungen im Überblick

Versicherungsschutz Fahrrad und Fahrradteile:

  • Diebstahl des Fahrrades
  • Verlust des Fahrrades durch Raub / Einbruchdiebstahl
  • Teilediebstahl (auch Akku)
  • Reparatur infolge von

          - Unfall

          - Vandalismus

          - Fall- oder Sturzschäden

          - Brand, Explosion, Blitzschlag

  • Leistungen in voller Höhe ohne Zeitwertabzug (Neuwertentschädigung bis max. 5.000,- EURO bzw. für Pedelecs/E-Bikes 7.500,-EURO)
  • Einfache und unkomplizierte Abwicklung bei freier Werkstattwahl!
  • Optimales Preis/Leistungsverhältnis

Fahrradzubehör und -gepäck
Anhänger, Hygieneartikel, Luftmatratze, Tachometer, Beleuchtung, Isomatte, Luftpumpe, Trinkflasche, Fahrradkompass, Kartenhalter, Reflektor, Werkzeug / Flickzeug, Fahrradkorb, Kartenmaterial, Sattelkissen, Werkzeugtasche, Fahrradschloss, Kilometerzähler, Schlafsack, Zelt, Fahrradtasche, Kindersitz, Schleppstange, Fahrradwimpel, Kleidung (max. 200,- EURO), Spiegel, Helm (max. 100,- EURO), Kochgeschirr, Steckschutzblech
Schäden durch:

  •  Straftat eines Dritten, z. B. -- Diebstahl -- Raub 
  •     Vandalismus 
  •     Unfall  
  •     Unfall mit einem Transportmittel  
  •     Feuer
    Die Entschädigungsleistung ist pro Versicherungsfall auf 1.000,- EURO begrenzt.

Online – hier können Sie den Fahrrad-Vollkaskoschutz 24 Std. Deckung online berechnen und abschließen

Versicherer

Die Ammerländer Versicherung ist 1923 als „Brandaufbauhilfe für Mobiliar und Inventar des Gemeindebundes Westerstede“ gegründet worden. 2001 erfolgte die bundes­weite Ausweitung des bis dahin regional beschränkten Geschäftsgebietes. Die Ammerländer Versicherung zeichnet sich heute als umfassender Sachversicherer durch hohe Qualität, Top-Konditionen, erstklassi­gen Service, transparente Verträge und eine partner­schaftliche Zusammenarbeit aus. Unabhängige Experten wie die Stiftung Warentest, Ökotest und andere bestätigen dies regelmäßig mit vorderen Plätzen bei ver­schiedenen Testvergleichen.

Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit fühlt sich die Ammerländer Versicherung seinen Kunden im besonderen Maße verbunden. Das ermöglicht eine nachhaltig und weitsichtige Geschäftspolitik - unabhängig vom Zwang zur kurzfristigen Gewinnmaximierung.

 

Besondere Voraussetzungen der Diebstahlleistung

Das Fahrrad ist mit einem im Versicherungsantrag zugelassenen Schloss an einen festen Gegenstand anzuschließen. Zugelassen sind alle Schlösser der Marken ABUS, Kryponite und Trelock oder qualitativ gleichwertig mit einem Mindestkaufpreis von 20,00 €. Bei einem Kaufpreis/Zeitwert des Fahrrads von über 1.500.00 € muss der Kaufpreis des Schlosses mindestens 50,00 € betragen.

Welche Fahrräder können Sie versichern?

Versichert werden Fahrräder bis zu einem Händlerverkaufspreis (einschließlich Zubehörteile) in Höhe von maximal 5.000,00 € bzw. 7.500,-€ für Pedelecs/E-Bikes. 

Bei Antragstellung darf das Fahrrad nicht älter als 3 Jahre sein

Nicht versichert werden können nachträglich verbaute Karbonteile, insbesondere Laufräder, Lenker, Sattel und Sattelstütze.

Versicherbar sind ferner nur Fahrräder, für die keine Versicherungs- oder Führerscheinpflicht besteht.

Was tun im Schadensfall

Polizei informieren bei Diebstahl, Vandalismus und Raub.
Bitte setzen Sie sich unverzüglich mit der Ammerländer Versicherung in Verbindung.

Ersatzleistung

Bei Verlust des Fahrrades wird der Kaufpreis des neuen Fahrrades (gleicher Art und Güte), maximal die vereinbarte Versicherungssumme bezahlt.

Wenn das versicherte Fahrrad durch Unfall, Vandalismus oder auch durch Fall- und Sturz beschädigt wird, werden die notwendigen Reparaturkosten (Ersatzteile und Arbeitslohn) ersetzt. Die Entschädigung ist hierbei begrenzt auf:

  • 100% des Kaufpreises, wenn das versicherte Fahrrad bei             Schadeneintritt bis zu 5 Jahre alt ist.
  •   50% des Kaufpreises, wenn das versicherte Fahrrad bei             Schadeneintritt bis zu 7 Jahre alt ist.
  •   25% des Kaufpreises, wenn das versicherte Fahrrad bei             Schadeneintritt älter als 7 Jahre ist.

 

Dauer und Ende des Vertrages

Der Vertrag ist für den im Versicherungsschein angegebenen Zeitraum abgeschlossen.

Bei einer Vertragsdauer von mindestens einem Jahr verlängert sich der Vertrag um jeweils 1 Jahr, wenn nicht einer der Vertragsparteien spätestens drei Monate vor dem Ablauf des jeweiligen Versicherungsjahres eine Kündigung zugegangen ist.

 

s. hierzu auch § 14 der Versicherungsbedingungen für die Fahrrad-Vollkaskoversicherung

Rechtliche Informationen für den Verbraucher

Rechtsverbindlich sind ausschließlich die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Ammerländer Versicherung

Die Versicherungsbedingungen, Tarifbestimmungen, Klauseln können Sie als PDF-Datei einsehen und herunterladen.

Lesen Sie hier die Versicherungsbedingungen

Pedelec/Fahrrad-Produktinformationsblatt

Leistungseinschlüsse in die Fahrrad-Vollkaskoversicherung

Schadensanzeige "Fahrrad-Vollkasko"

Wichtiger Hinweis: Beratungsverzicht bei online Abschlüssen

Durch einen selbst getätigten Onlineabschluss verzichten Sie auf eine Beratung und deren Dokumentation. Schadenersatzansprüche gegen den Vermittler wegen Verletzung von Beratungs- und Dokumentationspflichten können so nicht geltend gemacht werden.

Durch das Absenden eines Onlineversicherungsantrages, erklären Sie sich mit dieser Verfahrensweise einverstanden.

Alternativ bieten wir Ihnen ein kostenfreies Beratungsgespräch an. Hierfür, oder wenn Sie einfach nur Hilfe benötigen, können Sie mit uns ganz einfach in Kontakt treten:

Telefon: 04171-601860
E-Mail: info@FS-Vers.de

Jetzt online berechnen und abschließen!

Schließen Sie jetzt die Fahrrad-Vollkaskoschutz >> 24 Std. Deckung unter folgendem Link bequem online ab:

Hier berechnen und abschließen